Futterberatung

Die richtige Ernährung ist wichtig, um gesund und fit zu leben. Viele Pferde sind zu dick, weil das Futter nicht auf die Leistung und das Individuum abgestimmt ist.

Andere Pferde haben Allergien oder leiden an den sogenannten Wohlstandserkrankungen, zu denen beispielsweise EMS, ECS etc. gehören. 

Ein anderes Problem kann die Übersäuerung sein, die sich negativ auf Faszien, die Gesundheit etc. auswirken kann. 

Auf der einen Seite kann der Bedarf des jeweiligen Pferdes ermittelt und ein Futterplan erstellt werden.

Auf der anderen Seite ist aber auch die Verträglichkeit wichtig. Diese Futtermitteltestung erfolgt kinesiologisch.

Kontaktiert mich gerne, wenn ihr Interesse an einer Futtermittelberatung habt. 

Instragram Heu (1).JPG
Instragram Heu (2).JPG

§3 HWG: Bei den hier vorgestellten Methoden sowohI therapeutischer als auch diagnostischer Art handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die naturwissenschaftlich-schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind.